• 20% Rabatt auf Ihre 1. Bestellung, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
  • Kostenlose Lieferung ab einem Einkaufswert von 75 CHF
  • 20% Rabatt auf Ihre 1. Bestellung, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
  • Kostenlose Lieferung ab einem Einkaufswert von 75 CHF
  • 20% Rabatt auf Ihre 1. Bestellung, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
  • Kostenlose Lieferung ab einem Einkaufswert von 75 CHF
  • 20% Rabatt auf Ihre 1. Bestellung, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
  • Kostenlose Lieferung ab einem Einkaufswert von 75 CHF
  • 20% Rabatt auf Ihre 1. Bestellung, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
  • Kostenlose Lieferung ab einem Einkaufswert von 75 CHF
DE

Fondation Puressentiel : Protection de la Santé

Mehr als 3000 Kindern Zugang zu medizinischer Versorgung eröffnen.

In Madagaskar eröffnete die Fondation Puressentiel mit Aromathérapie sans frontières mehr als 3000 Kindern den Zugang zu medizinischer Versorgung. Die Fondation Puressentiel unterstützt den von dem weltbekannten Experten für Aromatherapie Pierre Franchommer gegründeten Verein „Aromathérapie sans Frontières“ seit 2018.

Dieser Verein bietet den Menschen in diesem Land, dessen medizinische Versorgung zu wünschen lässt, in enger Absprache mit den Gesundheitsbehörden Zugang zu traditionellen Heilmethoden wie Aromatherapie und Allopathie.


2014 wurde in Antsirabé, der drittgrössten Stadt des Landes, eine Krankenstation eröffnet, die die medizinische Betreuung der Schulkinder aus den öffentlichen Schulen und der Familien des Viertels sicherstellt.
Der Verein ermöglichte ausserdem die Eröffnung von Krankenstationen in den öffentlichen Grundschulen, die von 900 Schulkindern besucht werden. Die Fondation Puressentiel übernimmt die Kosten für eine angemessene Bezahlung der Ärzte und Angestellten der Krankenstation. Darüber hinaus deckt sie die Kosten für den Betrieb und die Instandhaltung der Krankenstation sowie für die Erweiterung des Lehrgartens mit Aromapflanzen „ Pépinière de l’avenir“.

Verbesserung der Ernährungslage von über 5 000 Kindern mit Mangelernährung und ihrer Mütter mithilfe der Fischzucht.

Im Togo unterstützt die Fondation Puressentiel das Projekt des Vereins Association Hospitalière Yendube, der ein Programm zur Förderung der allgemeinen Gesundheit von Kindern unter 10 Jahren und ihrer Mütter in allen Etappen ihres Wachstums betreibt.

Die Region Dapaong ist die ärmste in ganz Togo; die Krankenhäuser verzeichnen einen sehr hohen Anteil schwerer Mangelernährung bei Kindern unter 5 Jahren und ihren Müttern.  Mangelernährung beeinträchtigt die Lernfähigkeit der Kinder und stellt ihre Zukunft infrage, was den generationenübergreifenden Teufelskreis von Armut und Mangelernährung schliesst. Jedoch ist eine geeignete Ernährung der beste Schutz gegen Krankheiten. 

Das Kinderkrankenhaus „YENDUBE“, eines der drei Zentren des Vereins YENDUBE, steht Kindern von 0 bis 10 Jahren offen und hat Abteilungen für Reanimation, Allgemeinmedizin, Neonatologie, Unterernährung usw. Es umfasst: - 180 Krankenhausbetten, eine externe Krankenstation, ein Labor und eine Blutbank, eine Apotheke.... Jedes Jahr werden 5500 bis 6000 Kinder behandelt.

Dank der Unterstützung der Fondation Puressentiel konnten 2021 ausserdem 2 Fischzuchtbecken angelegt werden, die eine nachhaltige Quelle für pflanzliche und tierische Proteine darstellen. Die Kinder und ihre Mütter erhalten auf Kosten des Krankenhauses mindestens eine ausgewogene Mahlzeit pro Tag.

Dieses Jahr finanziert die Fondation Puressentiel ganz konkret den Bau eines Gebäudes zur Produktion, Lagerung und Trocknung des Futters für die Fischzuchtbecken, den Bau eines Abwasser-Hauptbeckens, die Verlegung von Bewässerungsrohrleitungen vor Ort, die Verbesserung des Bodens mithilfe von Kompost und die Anlage eines Obstgartens & eines Mini-Gemüsegartens. 

350 Familien medizinische Versorgung, Lebensmittel und Hoffnung auf eine bessere Zukunft geben.

Im Libanon unterstützt die Fondation Puressentiel das Projekt des Vereins Les Petits Soleils, der diskriminierten Kinder ohne ärztliche Versorgung aller Ethnien und Glaubensrichtungen den Schulbesuch ermöglicht.

Die Fondation Puressentiel unterstützt diesen Verein, der 1996 von dem Arzt Noha Baz gegründet wurde, seit 2018. Am 4. August 2020 stellte dieser nach den Explosionen, die einen Teil von Beirut verwüstet hatten, ausserplanmässige Hilfszuwendungen zur sofortigen medizinischen Betreuung der Bevölkerung bereit. 

Die Zuwendungen, die die Fondation Puressentiel dem Verein 2022 zukommen lässt, leisten einen konkreten Beitrag zu seiner täglichen Arbeit:   
-  Er verteilt einmal pro Monat Geldmittel, Kindermilch, Kleidung, Bücher und Medikamente gegen chronische Erkrankungen.
- Er bietet eine von Fall zu Fall entschiedene Nothilfe für chirurgische Eingriffe, Krankenhausaufenthalte und die Bereitstellung von orthopädischen Prothesen sowie von Seh- und Hörhilfen; seit einem Jahr besteht sogar eine Luftbrücke zur Versendung geeigneter Behandlungen nach Paris.

Wir wollen weiterhin so vielen Kindern wie möglich ein Lächeln auf die Lippen zaubern!

  

Etwas gegen die umweltbedingten Gesundheitsprobleme von Migranten tun.

In Niger arbeitet die Fondation Puressentiel mit dem Verein Médecins du Monde Belgique zusammen, um den aus Algerien abgeschobenen Migranten in der Transitzone Agadez bessere Lebens- und Sanitärbedingungen zu bieten.

Médecins du Monde Belgique versucht bei seiner täglichen Arbeit, von Armut betroffenen und an den Rand der Gesellschaft gedrängten Personen in Belgien und auf der ganzen Welt Zugang zu medizinischer Versorgung zu verschaffen.
Die Hygienebedingungen der Migranten sind in den wenigsten Fällen optimal. Eine Situation, die ihre Würde verletzt, ihren Alltag noch schwieriger macht und vor allem das Auftreten von durch verschmutztes Wasser ausgelösten Krankheiten begünstigt.

Konkret übernimmt die Fondation Puressentiel die wöchentlichen Gebühren für die Müllabfuhr und die Instandhaltung der Toiletten, die Kosten für den Kauf und die Installation von Wassertanks, die Sanierung der Abfallgruben sowie die Gehälter der Erzieher/Ausbilder für Umweltschutz. Die Schulungen betreffen die Themenkreise Hygiene und Abfallmanagement.

60 Tage Ferien für 130 an Krebs erkrankte Kinder.

In Frankreich unterstützt die Fondation Puressentiel den Verein Sourire à la Vie, der an Krebs erkrankten Kindern seit 2006 konkrete Möglichkeiten bietet, die Krankheit so gut wie möglich zu überstehen und ihr Leben als Kinder mit Spielen, Träumen und schönen Erlebnissen weiterzuführen.

Der Verein betreut die kleinen Patienten umfassend und persönlich, um sie in die Lage zu versetzen, die erheblichen von ihrer Behandlung aufgeworfenen Probleme meistern zu können. 

Dieses Betreuungsprogramm für die jungen Patienten, mit dem ihre Heilungschancen erhöht und die Nebenwirkungen und langfristigen Folgeerscheinungen der Behandlungen reduziert werden sollen, beinhaltet gemeinsame Ferientage.

Konkret beteiligt sich die Fondation Puressentiel an der Bereitstellung von 60 Ferientagen für 130 Kinder mit einer Krebserkrankung: Ausruhen, Sport und Freizeitmöglichkeiten trotz der Behandlungen.
Für die Teilnahme der Kinder an den Aufenthalten wird das Einverständnis des für das Kind zuständigen Krebs-Kinderarztes des Krankenhauses und des Krebs-Kinderarztes des SALV-Teams eingeholt. Die zwischen 5 und 17 Jahre alten Kinder werden in Gruppen eingeteilt, die Solidarität und gegenseitige Hilfe gewährleisten sollen.

Verbesserung der Hygienebedingungen und des Verhaltens in Bezug auf die Hygiene von 2295 Schulkindern und 67 Lehrkräften.

In Kambodscha unterstützt die Fondation Puressentiel den Verein Un enfant par la main. Dieser Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, die Kinder zu beschützen und ihre Rechte durchzusetzen, um die Armut auf der Welt zu bekämpfen und die Lebensbedingungen der ärmsten Kinder sowie ihrer Familien zu verbessern.

In Kambodscha ruft der beschränkte Zugang zu Trinkwasser und zu sanitären Anlagen zahlreiche gesundheitliche Probleme hervor. Die Anzahl an Personen ohne Zugang zu Trinkwasser im Land wird auf 3,8 Millionen geschätzt (von 16 Millionen Einwohnern). Diese Gesundheitsprobleme werden von ungeeigneten Verhaltensweisen in Bezug auf die Hygiene in den Familien und Gemeinschaften weiter verschärft. Ungefähr 6 von 10 Schulen haben keinen Zugang zu sanitärer Grundversorgung. Dieses Programm kommt 3 972 Menschen zugute.

2022 unterstützte die Fondation Puressentiel das Programm zur Verbesserung der Gesundheit in den Gemeinschaften mithilfe der Förderung der guten Praktiken in Bezug auf die grundlegenden Hygieneregeln und die Bereitstellung von Sanitäranlagen und Trinkwasser. Die konkrete Hilfe der Fondation Puressentiel ermöglichte den gesamten Bau einer Latrine mit 4 Blöcken in einer der Schulen sowie von 17 der laut dem Projekt erforderlichen 24 Pissoirs.

Ein Kinderarzt und eine Krankenversicherung für 110 Kinder.

Im Senegal unterstützt die Fondation Puressentiel den Verein Vivre ensemble – La Pouponnière. Dieser Verein kümmert sich um Säuglinge und Kinder, die sich in Gefahr befinden.

La Pouponnière ist ein Ort, an dem mutterlose Kleinkinder für eine begrenzte Zeit betreut werden. Kinder, deren Mütter verstorben sind oder sich nicht um sie kümmern können, können hier ihre ersten Lebensjahre verbringen, in denen sie sehr anfällig sind, um nach zwei Jahren zu ihren Familien zurückzukehren. Das Zentrum LA POUPONNIERE DE M’BOUR bietet derzeit 110 Kindern ein Zuhause. Von diesen Kindern sind 80 unter 3 Jahre alt und benötigen in ihren ersten Lebensjahren eine intensivere medizinische Betreuung.

Das 2022 von der Fondation Puressentiel unterstützte Projekt hat es sich zum Ziel gesetzt, die medizinische Betreuung der Kinder zu verbessern, ihnen einen besseren Zugang zu Behandlungen zu geben und die Ausgaben für medizinische Betreuung zu senken. Die Zuwendungen, die die Fondation Puressentiel dem Verein 2022 zukommen lässt, dienen konkret der Finanzierung des Jahresgehalts des bei Pouponnière in M’Bour angestellten Kinderarztes sowie der Krankenversicherungsbeiträge der 110 in La Pouponnière untergebrachten Kinder. Der Umstand, dass ein Kinderarzt vor Ort tätig ist, ermöglicht eine verbesserte Betreuung und Versorgung der Kinder.

Kostenlose Lieferung
Kostenlose Lieferung
ab 75 CHF Einkauf
Kundendienst
Kundendienst
Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns
1 Geschenk
1 Geschenk
ab 20 CHF Einkauf
Alle unsere Produkte
Alle unsere Produkte
Die gesamten Produkte und Neuheiten sind auf der Website zu finden
Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Sie einen Rabatt von 20%.
Melden Sie sich an, um alles über Neuheiten von Puressentiel zu erfahren. Sie erhalten sofort einen Rabatt von 20 % auf Ihre erste Bestellung.
Mein Warenkorb 0
( x )
- +
Löschen
Ja Nein
Kostenlos
Menge :
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.
Ihnen gefällt auch
Antibakterielles Gel
Reinigend
Antibakterielles Gel
  • 25 ml
  • 80 ml
  • 250 ml
  • 975 ml
  • 500 ml
SFr. 5.90
Luftreiniger Raumspray
Reinigend
Luftreiniger Raumspray
  • 200 ml
  • 500 ml
SFr. 32.50