Spiel mit 100% Gewinnchance |Nehmen Sie an unserem 15-Jahres-Gewinnspiel teil und versuchen Sie, Reisen und Tausende von anderen Geschenken zu gewinnen
DE

Muskelkontrakturen: Definition, Ursachen, Symptome und Lösungen

Definition, Ursachen, Symptome und Lösungen!

WAS IST EINE MUSKELKONTRAKTUR?

Eine Muskelkontraktur entsteht, wenn sich ein Muskel unwillkürlich zusammenzieht oder sogar verspannt.

Eine Muskelkontraktur wird oft mit einem Krampf verwechselt. Und das zu Recht, denn eine kleine Kontraktur, die nicht beachtet wird, kann sich, wenn sie überhandnimmt, zu einem Krampf auswachsen. Der ganze Muskel wird angespannt! Manchmal ist es auch umgekehrt: Nachdem eine Verkrampfung "gelöst" wurde, gibt es immer noch Punkte, die sich zusammenziehen. Was macht sie anders? Im Allgemeinen dauern Muskelkontrakturen länger als Krämpfe, die nur vorübergehend sind.

Muskelkrämpfe treten bei Sportlern meist im Bereich der Wade oder des Fußes auf.

DIE URSACHEN VON MUSKELKONTRAKTUREN

Muskelkontrakturen können akut oder chronisch sein (steifer Nacken, Rückenbeschwerden, Schmerzen, Steifheit…), wenn die Schmerzen anhaltend sind.

Wenn eine Person eine Muskelkontraktur hat, kann der Muskel als hart empfunden werden. Sie kann auch leicht anschwellen.

Jede Bewegung, bei der der betreffende Muskel zum Einsatz kommt, ist eingeschränkt und schmerzhaft.

 

WIE KANN MAN MUSKELKRÄMPFE LINDERN?

Zunächst ist es wichtig, dass Sie sich einige Tage lang ausruhen, bevor Sie allmählich wieder mit Massagen und Dehnungen beginnen.

Der Gelenk & Muskel Roll-on mit 14 ätherischen Ölen ist die SOS-Geste für die Zielbereiche der Selbstmassage. Dank seiner schnellen und gezielten Wirkung trägt es zur Schmerzlinderung bei. Der Vorteil: die Verwendung von "sauberen Händen"!

 

Wenn die Schmerzen jedoch anhalten, sollten Sie einen Facharzt aufsuchen.


 

Dieses Medizinprodukt ist ein reguliertes Gesundheitsprodukt und trägt das CE-Zeichen. Lesen Sie vor dem Gebrauch die Gebrauchsanweisung.

 

WIE KANN MAN MUSKELKRÄMPFE VERMEIDEN?

Um Muskelkontraktionen zu vermeiden, ist es wichtig, die Muskeln auf die Anstrengung vorzubereiten.

 

Führen Sie zusätzlich zum traditionellen Aufwärmen der Muskeln eine Aufwärmmassage durch:

Legen Sie sich auf den Rücken, legen Sie etwas (Kissen...) unter die Knie, um den Lendenwirbelbereich zu entlasten.

Führen Sie einige sehr schnelle Reibungs- und Druckbewegungen aus, wobei der Muskel geknetet wird, um ihn "aufzuwecken".

Beginnen Sie immer mit den Beinen und arbeiten Sie sich bis zum Herzen vor, um den Kreislauf anzuregen.

Ziel der Aufwärmmassage ist es, den Muskel auf die Anstrengung vorzubereiten, insbesondere durch Erhöhung der Hauttemperatur.

 

GELENK & MUSKEL

Massage empfindlicher Bereiche (Rücken, Schultern, Hüften, Knie, Ellenbogen...) mit den besten ätherischen Ölen.

 

DAS SORTIMENT ENTDECKEN

Melden Sie sich an, damit Sie über die Produktneuheiten und Angebote von Puressentiel informiert werden. Wir nutzen Ihre persönlichen Daten entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Kostenlose Lieferung
Kostenlose Lieferung
ab 75 CHF Einkauf
Kundendienst
Kundendienst
Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns
1 Geschenk
1 Geschenk
ab 75 CHF Einkauf
Alle unsere Produkte
Alle unsere Produkte
Die gesamten Produkte und Neuheiten sind auf der Website zu finden
Zum Newsletter anmelden
Melden Sie sich an, um alles über Neuheiten von Puressentiel zu erfahren. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.
Mein Warenkorb 0
Mehr als SFr. 75.00 kostenlose Lieferung
( x )
- +
Löschen
Ja Nein
Kostenlos
Menge :
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.
Ihnen gefällt auch
Antibakterielles Gel
Reinigend
Antibakterielles Gel
  • 25 ml
  • 80 ml
  • 250 ml
  • 975 ml
  • 500 ml
SFr. 5.90
Luftreiniger Raumspray
Reinigend
Luftreiniger Raumspray
  • 200 ml - 15 Jahre
  • 500 ml
SFr. 32.50