Ylang ylang

Cananga odorata. f. genuina

Ylang-Ylang (Cananga odorata) ist ein Baum der Annonengewächse (Annonaceae) aus Südost-Asien.

  • Bad

  • Anwendung auf der Haut

  • Zum Einnehmen

  • Atemwege

NICHT ANWENDEN bei schwangeren oder stillenden Frauen, bei Kinder unter 7 Jahren, bei Personen, auf die Salicylsäure-Derivate, auf Aspirin oder auf einen Bestandteil (Benzylbenzoat, Citral, Eugenol, Farnesol, Geraniol, Linalool, Benzylsalicylat) allergisch sind, bei Asthmatikern ohne Beratung eines Allergologen, bei Epileptikern oder Personen, die bereits Krampfanfälle hatten.

Entspannung
Um den Optimismus wieder zu gewinnen geht nichts über ein Bad, in das Sie 10 Tropfen ätherisches Öl Ylang-Ylang gemischt mit einem Stopfen neutraler Basis oder Milchpulver gegeben haben.

Bauchschmerzen
5 Tropfen ätherisches Öl Basilikum, 5 Tropfen ätherisches Öl Ylang-Ylang, 10 Tropfen neutrales Pflanzenöl. Die Öl mischen und den Bauch massieren. Einmal täglich mehrere Tage lang wenn nötig wiederholen.

Glanz der Haare
1 Tropfen Ylang-Ylang in Ihre übliche Dosis Shampoo geben und eine Minute einziehen lassen. Wenn Ihr Haar trocken ist, geben Sie 1 Tropfen ätherisches Öl Muskatellersalbei hinzu.

Erwachen der Sinne, schwache Libido (Männer oder Frauen)
Den unteren Rückbereich mit 10 Tropfen ätherisches Öl Ylang-Ylang in 30 Tropfen Mandel-Pflanzenöl reiben. Anschließend den gesamten Körper massieren und einige Tropfen ätherisches Öl in einem Diffusor verteilen.

Schönheitsöl für trockene und devitalisierte Haut
10 Tropfen ätherisches Karotten-Öl, 5 Tropfen ätherisches Öl Geranie, 5 Tropfen ätherisches Öl Ylang-Ylang, 20 ml Öl der Rosa Musqueta Das Gesicht drei Minuten morgens und abends einmassieren. Sie können ebenfalls 5 Tropfen ätherisches Öl Ylang-Ylang in Ihre Dosis Tageskreme geben.

Sein malaiischer Name bedeutet „Blume der Blumen“. Seine Rinde ist grau; seine andauernden tiefgrünen Blätter sind regelmäßig an den Zweigen angeordnet. Die gelben Blüten in Trauben geben einen starken Geruch ab. Der Baum kann im wilden Wachstum mehr als zwanzig Meter hoch werden, wird er angebaut, wird er auf zwei bis drei Meter beschränkt, um die Ernte zu erleichtern, die beginnt, wenn die Blumenblätter verwelken und rot werden.

So wie der Orang-Utan, sein Nachbar, in der Tierwelt die brutale Kraft des Männchen darstellt, ist der Ylang-Ylang aufgrund seiner Blüten der Duft der Weiblichkeit der Pflanzenwelt. Er erinnert an die Frauen von Gauguin, die Phantasie Europas und die Träume der Seefahrer der Südsee. Da sie sich der Wirkung der „Blume der Blume“ auf die Männer bewusst sind, lassen die Frauen Indonesiens die Blumen in Kokosöl ziehen und geben diese Mischung auf ihr Haar. Sie verteilen auch Ylang-Ylang auf das Bett ihrer Ehemänner, damit die Hochzeitsnacht ein Erfolg wird. Unsere Parfümeure haben diesen exotischen, aber auch erotischen Duft seit dem « Bois des Îles » von Coco Chanel (1926) und « Joy » de Jean Patou (1930) genutzt. In der tropischen Medizin wird Ylang-Ylang unter anderem zur Bekämpfung von Sumpffieber (Malaria) eingesetzt.
 

AROMATISCHE HERBARIUM UND REZEPT

Alle Pflanzen von A bis Z oder wie man ätherische Öle mit vielen Tipps und Rezepten verwendet.

Entdecken

Ich akzeptiere

Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Werbung, die auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, für eine Navigationsstatistik anzubieten und den Austausch von Informationen in sozialen Netzwerken zu erleichtern. Um mehr über das Setzen von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier

Diese Website soll auf dem Gebiet der Schweiz empfangen werden, die Website, ihre Nutzung sowie alle auf der Website verfügbaren Elemente unterliegen dem schweizerischen Recht. Die Zugänglichkeit der Website in einem anderen Land kann nicht dazu führen, dass die Informationen auf der Website den spezifischen Rechtsvorschriften der einzelnen Länder übermittelt werden (CGU)