puressentiel-illustration-huile-essentielle-palmarosa

Palmarosa

Cymbopogon martinii

Die Palmarosa (Cymbopogon martinii) ist eine große Krautpflanze, die wie Zitronengras zur Familie der Süßgräser (Poaceae) gehört. Sie stammt aus Indien und Nepal.

  • Bad

  • Anwendung auf der Haut

  • Zum Einnehmen

  • Atemwege

NICHT ANWENDEN bei schwangeren oder stillenden Frauen, bei Kindern unter 7 Jahren, bei Personen, die auf einen Bestandteil (Aldehyd, Geraniol, Limonen, Linalool) allergisch sind, bei Asthmatikern ohne Beratung eines Allergologen, bei Epileptikern oder Personen, die bereits Krampfanfälle hatten.

Deodorant
Mit den Fingerspitzen einige Tropfen ätherisches Palmarosa-Öl unter die Füße und Achseln, oder auf eine andere betroffene Stelle auftragen.

Libido
2 Tropfen ätherisches Palmarosa-Öl mit 10 Tropfen Nuss-Pflanzenöl mischen Den unteren Rückenbereich mit einigen Tropfen reines oder in Pflanzenöl verdünntes ätherisches Palmarosa-Öl einmassieren. Einige Tropfen ätherisches Palmarosa-Öl in der Atmosphäre mit eine Diffusor in der Luft verteilen.

puressentiel-palmarosa

Seine langen und schmalen Blätter geben, wenn sie zerrieben werden, eine Geruch ab, der der Rosa ähnelt. Die buschigen Blüten ähneln der Geranie.

Die Palmarosa war bis vor Kurzem in der Phytotherapie im Westen kaum bekannt, auch wenn sie sicherlich zu den wohltuenden Pflanzen gehört. Langezeit wurde das ätherische Öl nur für betrügerische Zwecke genutzt. Es wurde von Bombay aus nach Westen über die Straße transportiert. In Bulgarien diente es dank seines süßen und feinen Geruchs, welcher der Königin der Blumen ähnelte, zur Verdünnung und somit Fälschung der lokalen Produktion von Rosen (Rosa Damascena), die auch den Namen Bulgarische Rosen tragen, indem ein viel billigeres Element eingeführt wurde. Diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei, selbst wenn immer noch einige skrupellose Lieferanten durch diesen Ersatz in Versuchung geraten. Also aufmerksam bleiben! Palmarosa spielt seit Tausenden von Jahren in der traditionellen Indischen Medizin (Ayurveda) eine wichtige Rolle, wo die stärkenden und wundheilenden Tugenden geschätzt werden.
 

AROMATISCHE HERBARIUM UND REZEPT

Alle Pflanzen von A bis Z oder wie man ätherische Öle mit vielen Tipps und Rezepten verwendet.

Entdecken

Ich akzeptiere

Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Werbung, die auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, für eine Navigationsstatistik anzubieten und den Austausch von Informationen in sozialen Netzwerken zu erleichtern. Um mehr über das Setzen von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier

Diese Website soll auf dem Gebiet der Schweiz empfangen werden, die Website, ihre Nutzung sowie alle auf der Website verfügbaren Elemente unterliegen dem schweizerischen Recht. Die Zugänglichkeit der Website in einem anderen Land kann nicht dazu führen, dass die Informationen auf der Website den spezifischen Rechtsvorschriften der einzelnen Länder übermittelt werden (CGU)