puressentiel-illustration-huile-essentielle-citronnelle-de-java

Java-Zitronengras

Cymbopogon winterianus

Das Java-Zitronengras (Cymbopogon winterianus), auch « von Madagaskar » oder «von Indien » ist eine mehrjährige krautige Sprossenpflanzen, die aus Indonesien stammt.

  • Bad

  • Anwendung auf der Haut

  • Zum Einnehmen

  • Atemwege

Auf der Haut muss das ätherische Öl von Java-Zitronengras unbedingt in einem Pflanzenöl verdünnt werden, wenn es auf großen Flächen angewandt wird. 
NICHT ANWENDEN bei schwangeren und stillenden Frauen, bei Kindern unter 7 Jahren, bei Personen, die auf einen  Bestandteil (Citronnellal, Citronnellol, Geranial, Geraniol, Limonene, Neral) allergisch sind, bei Asthmatiker ohne Beratung eines Allergologen, bei Epileptikern oder Personen, die bereits Krampfanfälle hatten.

Mücken-Repellent
Repellent für die Luft Geben Sie 20 Tropfen Zitronengras-Essenz in einen Diffusor, um Mücken fernzuhalten. Vorzugsweise im gleichen Verhältnis mit Geranium für eine stärkere Effizienz benutzen. Ebenfalls auf Tischdecken und Kleidung zerstäuben.

Repellent für die Haut
10 Tropfen Zitronengras-Essenz, 10 Tropfen ätherisches Öl Geranium, 20 Tropfen neutrales Pflanzenöl. Mischen Sie die Öle und tragen sie auf die ausgesetzten Körperteile auf. Die Anwendung oder Zerstäubung alle zwei Stunden wiederholen

Reinigung der Luft, schlechter Geruch (Tabak, usw.)
Geben Sie die Zitronengras-Essenz in einen Diffusor oder zerstäuben Sie sie auf die Kleidungsstücke oder Tischdecken.

Insektenstiche
Geben Sie 1 Tropfen Zitronengras-Essenz auf jeden Stich.

Rheuma
5 Tropfen Zitronengras-Essenz, 10 Tropfen Pflanzenöl Arnika. Zweimal täglich auftragen und einmassieren.

puressentiel-citronnelle-de-java

Zitronengras gehört zur Gattung der Süßgräser, hat lange enge Blätter mit rauen  und schneidenden Rändern und hohlen Stängeln, die am Ende zwiebelförmig werden. Es wächst in Büscheln bis zu einer Höhe von dreißig Zentimetern und einer doppelten Breite. Der Slogan des Zitronengras-Essenz könnte lauten „parfümierter Tod der Mücken“, so wie  bereits der Slogan der berühmte Lotion Marie-Rose, dem Feind der Läuse, lautete. Die abstoßende Wirkung ist in der Tat vernichtend. Das Zitronengras ist ebenfalls ein starkes Desinfektionsmittel und kennt als einzigen Rivalen lediglich Eukalyptus zur Reinigung der Umwelt. Die Griechen und Römer nutzten eine verwandte Form, die sie indisches Borstgras nannten, wahrscheinlich das Cymbopogon citratus. Sein frischer und stechender Geruch wurde auch im berühmten „königlichen Parfüm“ der Parther genutzt, als „Höhepunkt der Köstlichkeiten und Referenz in diesem Bereich“, so Plinius. Es öffnete den Appetit und förderte die Verdauung. Die Römer kannten seine rheumalindernden Eigenschaften nicht, lobten aber ihre desinfizierenden Eigenschaften. Wir wissen, immer noch von Plinius, dass Zitronengras als Mottenmittel diente. Es kostete 10 Denare pro Pfund im Jahr 75 nach Christus, und dieser billig Preis lässt darauf schließen, dass dieses „indische Borstgras“ trotz Namen nicht aus dem fernen Asien stammte.

AROMATISCHE HERBARIUM UND REZEPT

Alle Pflanzen von A bis Z oder wie man ätherische Öle mit vielen Tipps und Rezepten verwendet.

Entdecken

Ich akzeptiere

Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Werbung, die auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, für eine Navigationsstatistik anzubieten und den Austausch von Informationen in sozialen Netzwerken zu erleichtern. Um mehr über das Setzen von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier

Diese Website soll auf dem Gebiet der Schweiz empfangen werden, die Website, ihre Nutzung sowie alle auf der Website verfügbaren Elemente unterliegen dem schweizerischen Recht. Die Zugänglichkeit der Website in einem anderen Land kann nicht dazu führen, dass die Informationen auf der Website den spezifischen Rechtsvorschriften der einzelnen Länder übermittelt werden (CGU)